Energie erfolgreich managen

Was für eine Kraft meine Freude hat, habe ich letzte Woche wieder einmal staunend zur Kenntnis genommen.

Die Nachwirkungen der zweiten Impfdosis waren so ausgeprägt, dass ich mich nach einer grauenhaften Nacht kaum aus dem Bett hieven konnte. Da war aber dieser geplante und nun schon zwei Mal verschobene Kurs, den ich leiten sollte. Ironischerweise zum Thema „Mach es dir leicht!“. Trotz Fiebergefühl und ausgeprägten Gliederschmerzen habe ich mich nicht durchringen können, den Anlass abzusagen. Denn trotz allem freute ich mich darauf.
Ob diese Entscheidung aber tatsächlich vernünftig war, konnte ich bis zwanzig Minuten vor Kursbeginn nicht überzeugt mit ja beantworten. Aber dann passierte das Unglaubliche: Die Freude wurde immer stärker, je weiter ich mit einrichten war. Und gleichzeitig traten meine Beschwerden immer mehr in den Hintergrund. Zugegeben, sie holten mich nach den drei Stunden wieder ein. Und auch zwischendurch musste ich mich immer mal wieder bewusst auf meine Freude fokussieren um im Flow bleiben zu können. Es hat sich aber gelohnt: Der Vormittag war ein Erfolg! Und ich werde in Zukunft meine Erkenntnisse über meine Energiequelle „Freude“ noch viel bewusster einsetzen.

Welche Energiequelle schenkt dir jederzeit genug Kraft um deinen Fokus zu halten?

Du kennst deine unerschöpfliche Batterie noch nicht? Oder weisst nicht, wie du sie bewusst anzapfen kannst? Dann vereinbare einen Termin mit mir. Ich zeige dir, wie du deine Energie erfolgreich managen kannst.

#freude #flow #fokus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.